Die Qualifikation für die Fussball Weltmeisterschaft 2018

Die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018   wurde von sechs Fußballkonföderationen organisiert, um 31 der 32 Plätze für die Weltmeisterschaft zu bestimmen. Russland als Gastgeber musste sich nicht qualifizieren.

Die übrigen 210 Mitglieder der FIFA qualifizierten sich alle für die Qualifikation, und zum ersten Mal in der WM-Geschichte meldete sich jede einzelne Nationalmannschaft für den Vorlauf. Simbabwe und Indonesien wurden später disqualifiziert. Wetten Sie auf die Weltmeisterschaft 2018
und zwar sofort.

Dieser Posten wird den Qualifikationsprozess in jedem der Fußballverbände durchlaufen, beginnend mit dem AFC.

AFC (Asiatische Fußball-Konföderation) 

Runde eins

  • 12 Mannschaften aus den Rängen 35-46 spielen Heim- und Auswärtsspiele, die sechs Sieger gehen in die zweite Runde.

Runde Zwei

  • 40 Teams (34 am besten mit sechs Round One-Gewinnern) sind in acht Gruppen zu je fünf Teams aufgeteilt.
  • Acht Gruppensieger und die vier besten Gruppenzweiten gehen in die dritte Runde.

Runde drei

  • Zwölf Teams werden in zwei Sechsergruppen aufgeteilt. Die beiden besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich für die Weltmeisterschaft – Iran , Südkorea , Japan , Saudi-Arabien .

Runde vier

  • Zwei drittplatzierte Mannschaften ( Australien und Syrien) spielen gegeneinander, um mit dem viertplatzierten CONCACAF-Team zum Playoff-Spiel zwischen den Konföderationen zu kommen.

Runde fünf

  • Australien gewinnt insgesamt mit 3: 2 und spielt Honduras. Sie gewinnen im zweiten Leg mit 3: 1, um ihren Platz im Turnier zu buchen.

Siehe auch: WM-Fernsehprogramm

CAF – Konföderation des afrikanischen Fußballs

Runde eins

  • 26 Mannschaften aus den Rängen 28-53 spielten Heim- und Auswärtsspiele, 13 Sieger gehen in die zweite Runde.

Runde Zwei

  • 40 Teams (27 mit der höchsten Platzierung, 13 Gewinner der ersten Runde) spielen Heim- und Auswärtsspiele – 20 Gewinner gehen in die dritte Runde

Runde drei

  • 20 Teams, aufgeteilt in fünf Vierergruppen, mit Gruppensiegern, die sich für die WM qualifizieren – Tunesien , Nigeria , Marokko , Senegal , Ägypten .

image: https://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/03/GettyImages-883665032-600×400.jpg

Senegal hat kein Spiel verloren, um sich für das Turnier 2018 zu qualifizieren (Getty Images)

CONCACAF – Verband der nord-, mittelamerikanischen und karibischen Verbandsfußballer

Runde eins

  • 14 Mannschaften der Plätze 22-35 spielen Heim- und Auswärtsspiele – sieben Gewinner gehen in die zweite Runde

Runde Zwei

  • 20 Teams (9-21 und sieben Gewinner der ersten Runde) spielen Heim- und Auswärtsspiele – zehn Gewinner gehen in die dritte Runde.

Runde drei

  • 12 Teams (Platz 7-8 und zehn Gewinner der Runde 2) spielen zuhause und auswärts – sechs Gewinner gehen in die vierte Runde.

Runde vier

  • 12 Teams (Platz 1-6 und sechs Gewinner aus der dritten Runde) werden in drei Gruppen zu je vier Teams aufgeteilt – die jeweils zwei besten aus jedem Spiel in die fünfte Runde.

Runde fünf

  • Sechs Teams sind in einer einzigen Gruppe, wobei sich die drei besten Mannschaften für die Weltmeisterschaft qualifizieren – Mexiko , Costa Rica , Panama .
  • (Honduras wurde Vierter und verlor im Playoff-Spiel zwischen den Konföderationen an Australien )

image: http://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/05/GettyImages-956658520.jpg

Die 20 besten Spieler, die sich nicht für die Weltmeisterschaft qualifiziert haben

Die 20 besten Spieler, die sich nicht für die Weltmeisterschaft qualifiziert haben

Wir haben ein komplettes Team von Spielern zusammengestellt …

image: http://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/05/GettyImages-954174078.jpg

WM fehlt XI

WM fehlt XI

In diesem Stück haben wir ein …

image: http://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/05/GettyImages-928822232.jpg

Wer sind die Schiedsrichter für die WM?

Wer sind die Schiedsrichter für die WM?

Schau dir an, wer amtieren wird …

CONMEBOL – Südamerikanischer Fußballverband

  • Zehn Mannschaften spielten zuhause und auswärts mit den besten vier Mannschaften – Brasilien , Uruguay , Argentinien , Kolumbien .
  • Der fünfte Platz Peru ging in ein Interkonföderations-Playoff mit OFC-Seite, Neuseeland. Sie würden sie insgesamt mit 2: 0 schlagen.

OFC – Ozeanien Fußballverband

  • Neuseeland setzte sich mit 8: 3 gegen die Salomon-Inseln durch, um ein Playoff-Match zwischen den Konföderationen gegen den Tabellenfünften der CONMBEOL-Konferenz zu gewinnen. Das war Peru , das sie insgesamt mit 2: 0 bezwang.

UEFA – Union der europäischen Fußballverbände

Runde eins

  • 54 Teams wurden in neun Gruppen mit jeweils sechs Mannschaften eingeteilt – Gruppensieger, die für die WM 2018 qualifiziert waren – Frankreich , Portugal , Deutschland , Serbien , Polen , England , Spanien , Belgien , Island .

Runde Zwei

  • Acht der besten Zweitplatzierten gingen in ein Playoff-Format – die Sieger jeder WM-Qualifikation – Schweiz , Kroatien , Dänemark , Schweden .

image: https://keyassets.timeincuk.net/inspirewp/live/wp-content/uploads/sites/4/2018/02/GettyImages-874357458-582×400.jpg

WM-qualifizierte Mannschaften

Spitzenreiter: Eriksen erzielte einen Hattrick, um Dänemark mit Nachdruck in die WM zu führen (Getty Images)

WM-qualifizierte Mannschaften

Automatisch qualifiziert – Russland (Gastgeber)

AFC – Iran , Südkorea , Japan , Saudi-Arabien , Australien

CAF – Tunesien , Nigeria , Marokko , Senegal , Ägypten .

CONCACAF – Mexiko , Costa Rica , Panama

CONMEBOL – Brasilien , Uruguay , Argentinien , Kolumbien , Peru

OFC – Es fehlte ein Team, um sich zu qualifizieren.

UEFA – Frankreich , Portugal , Deutschland , Serbien , Polen , England , Spanien , Belgien , Island, Schweiz , Kroatien , Dänemark , Schweden .

Wenn die WM fast einen Monat dauert, informieren Sie sich über alle wichtigen Daten hier – WM-Schlüsseldaten

Bei World Soccer werden wir Sie mit allen Nachrichten rund um den Weltcup auf unserer Website informieren. Stellen Sie sicher, dass Sie über die  Gruppen ,  Freundschaftsspiele ,  Termine ,  Spielpläne , Stadien  und  TV- Termine informiert sind ,   indem Sie auf die hervorgehobenen Links klicken.

 

Dieser Beitrag wurde unter Einstieg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.